Mahravillan

Die Mahravilla

Die Mahravilla (Mahravillan) verfügt über fünf individuell eingerichtete Zimmer. Von der großen Terrasse aus hat man einen schönen Blick auf den Teich.  Auch hier liegt der Teich, an dem die Tiere zeitweise verweilen, bevor sie weiter zu ihren Weideflächen ziehen, stets im Blickfeld. 

Die Mahravilla ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet. Ihr Name leitet sich von der alten Bezeichnung für Eriksberg ab, das früher Mahra (oder Mara) genannt wurde. Dieser Name ist bis heute im Mahrafjord (Mahraviken) verewigt.